CDU Soest beantragt kostenfreies Parken

Samstags freies Parken in den Parkhäusern

Die CDU Soest beantragt zur Unterstützung von Einzelhandel und Gastronomie ein kostenfreies Parken in den städtischen Parkhäusern.

Dies soll samstags neben dem "Parkhaus am Brüdertor" auch für das "Parkhaus Leckadum" gelten. Die Verwaltung wird zudem gebeten, über die Möglichkeiten für weitere Freigaben von innerstädtischen Parkflächen zu informieren. „Die Corona-Krise stellt den Einzelhandel in der Soester Innenstadt vor große Herausforderungen. Parkgebühren stellen eine Barriere dar, die der Onlinehandel nicht hat. Kostenfreies Parken an allen Samstagen soll zur Belebung der Innenstadt beitragen und somit den Einzelhandel und die Gastronomie stärken. Unsere schöne Innenstadt lebt von ihren vielfältigen Angeboten. Diese wollen wir unterstützen, damit Soest so attraktiv bleibt und die damit verbundenen Arbeitsplätze erhalten werden.“, begründet der Fraktionsvorsitzende Andre Hänsch die Initiative. Die Erfahrungen mit diesen Maßnahmen aus Dezember zeigen, dass sie zur Stärkung des Einzelhandels wirksam ist.

Nach oben