Flipchart-Aktion

Viele Anregungen erhalten ...

Nach den CDU-Flipchart-Aktionen in Soest in den letzten Wochen geht es nun ans Auswerten.

Viele Menschen aus Soest hatten in letzten Wochen an verschiedenen Stellen in der Stadt an der Flipchart-Aktion der Soester CDU teilgenommen. Es ging um Soest und für Soest. Es konnten dabei positive und negative Kritik und auch Anregungen auf bunte Karten geschrieben werden. Diese wurde dann auf Flipchart-Wänden angebracht. Nach einer ersten Sortierung wird nun Anfang Oktober der Stadtverband die Themen diskutieren und überlegen, welche Dinge wie umgesetzt werden können.

Nach oben